Download e-book for iPad: Bauphysik-Kalender 2014 : Schwerpunkt - Raumakustik und by Nabil A. Fouad

By Nabil A. Fouad

ISBN-10: 3433604983

ISBN-13: 9783433604984

Lärmschutz, Schallschutz und Raumakustik sind wichtige Qualitätskriterien bei der Bewertung von Gebäuden bzw. Räumen in allen Kategorien. Mangelhafter Schallschutz in fertiggestellten Gebäuden, meist Wohnbauten, ruft immer wieder Anwälte und Gutachter auf den Plan, und es besteht Unsicherheit darüber, welcher Schallschutz nach ""dem Stand der Technik"" bzw. welcher erhöhte Schallschutz geschuldet ist. In der  Read more...

Cover ; Titel; Copyright; Vorwort; Inhaltsübersicht ; A Allgemeines und Regelwerke; A1 Lärm bzw. Schallwirkung auf den Menschen und die Notwendigkeit des Schallschutzes in Gebäuden; A2 Neufassung der DIN 4109 auf der foundation europäischer Regelwerke des baulichen Schallschutzes; A3 Die Neufassung von VDI 4100 und ihre Auswirkung auf die Bau-/Planungspraxis und die Rechtsprechung; A4 Schallschutz im Wohnungsbau --
DEGA-Schallschutzausweis; A5 Schallschutz in Europa; B Materialtechnische Grundlagen; B1 Schall absorbierende Bauteile --
Eine aktuelle Übersicht; B2 Schalldämmung von Fenstern und Türen. C Bauphysikalische Planungs-und NachweisverfahrenC1 Trittschallschutz; C2 Schallschutz im Holzbau; C3 Raumakustik und Beschallungstechnik; C4 Funktionelle Raumakustik im erweiterten Frequenzbereich; C5 Schallmessungen am Bau; C6 Akustische Messräume für einen erweiterten Frequenzbereich; D Konstruktive Ausbildung von Bauteilen und Bauwerken; D1 Raumakustische Maßnahmen zur Lärmminderung in Bildungsstätten; D2 Raumakustik und Schallschutz in kleinen bis mittelgroßen Räumen; D3 Beschreibung körperschallinduzierter Schalldruckpegel mit Hilfe von Übertragungsfunktionen. D4 Schallschutz von Holzbalkendecken --
Planungshilfen für die AltbausanierungD5 Abgehängte elementierte Unterdecken; Schalllängsdämmung, Schalldämmung, Schallabsorption; E Materialtechnische Tabellen; E Materialtechnische Tabellen; Stichwortverzeichnis.

Show description

Read or Download Bauphysik-Kalender 2014 : Schwerpunkt - Raumakustik und Schallschutz. PDF

Similar german_15 books

Download e-book for kindle: Medienwandel kompakt 2011 - 2013: Netzveröffentlichungen zu by Christoph Kappes, Jan Krone, Leonard Novy

Der Band greift den Medienwandel aus ökonomischer, politischer und journalistischer Perspektive der letzten drei Jahre auf. Dazu werden ausgewählte Beiträge aus Netzveröffentlichungen herangezogen, so dass die Leser einen redaktionell gefilterten Überblick über die Umbrüche der Medienlandschaft durch die Digitalisierung, das web, erhalten.

Theorie und Theater: Zum Verhältnis von wissenschaftlichem - download pdf or read online

Die Theaterwissenschaft beruft sich gern auf den gemeinsamen Ursprung von Theorie und Theater. Ein Grund zu fragen, auf welche Weise akademische Diskurse Eingang in zeitgenössische Performances, Tanz- und Theaterinszenierungen finden und was once diese umgekehrt zur Vermittlung oder sinnlichen Fremdwerdung theoretischen Wissens beitragen können.

Download e-book for kindle: Viszeralmedizin: Interdisziplinäres Facharztwissen by J.F. Erckenbrecht, Sven Jonas

Auf dem Weg zur ViszeralmedizinKonservative und operative Therapie abdomineller Erkrankungen gehören zusammen! In diesem Buch stellen erfahrene Kliniker aus Gastroenterologie und Viszeralchirurgie zusammen die interdisziplinären Diagnostik- und Therapiekonzepte der Viszeralmedizin dar. In kompakter, stichwortartiger shape werden zu allen Erkrankungen und Funktionsstörungen der Bauchorgane gemeinsam abgestimmte präzise und praxisnahe Empfehlungen zu Diagnostik, konservativer und operativer Behandlung gegeben.

Reputationsmanagement: Stiftungen, Verbände und Vereine - download pdf or read online

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel von Stiftungen, Verbänden und Vereinen, dass es sich auszahlt, in eine hohe attractiveness zu investieren. Binnen Sekunden verbreiten sich schlechte Nachrichten und Bewertungen über soziale Netzwerke und Internetforen – mit unabsehbaren Folgen. Gerade für Stiftungen, Verbände und Vereine, die Spendern, Mitgliedern und Mäzenen Rechenschaft schuldig sind, wie sie mit den anvertrauten Geldern verfahren, ist es wichtig, stets den Überblick zu behalten, was once „das Netz“ über die eigene enterprise sagt.

Additional info for Bauphysik-Kalender 2014 : Schwerpunkt - Raumakustik und Schallschutz.

Example text

Die oberste Bauaufsicht will auch zukünftig nicht nur die Anforderungswerte der DIN 4109 baurechtlich einführen, sondern auch die rechnerischen und messtechnischen Nachweisverfahren und den Bauteilkatalog. 7 Wesentliche Inhalte der neuen DIN 4109 Nachfolgend soll auf die einzelnen Normteile der neuen DIN 4109 eingegangen werden. Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Beitrags wurde das vollständige Paket aller 4 Teile als Normentwurf verçffentlicht. Die Einspruchsverhandlungen nach Verçffentlichung des Normentwurfs kçnnten gegenüber dem hier dargestellten Stand noch zu gewissen ¾nderungen führen.

Es gibt aber auch gravierende methodische Gründe, die dazu führen, dem DnT,w-Konzept den Vorzug zu geben. Die grundsätzliche Diskussion um R0w oder DnT,w ist nicht neu. Schon mit Hinblick auf die DIN 4109:1989 bemerkte Gçsele 1988 [110]: „Die Kennzeichnung des zwischen Wohnungen vorliegenden Luftschallschutzes sollte über die bewertete nachhallzeit-bezogene Schallpegeldifferenz DnT,w erfolgen. […] Heute wissen wir, dass es den jetzigen Verhältnissen besser angepasst wäre, wenn wir die Festlegung auf eine bestimmte Nachhallzeit T0 des Empfangsraums vornehmen würden.

Zwar sind die Anforderungswerte davon ausdrücklich nicht betroffen, doch berühren Prüfverfahren und Rechenmethoden Konzept und Inhalt der DIN 4109 und deren Beiblatt 1 so weitgehend, dass eine komplette Überarbeitung notwendig wurde. Dies bedeutet insbesondere: – den Schallschutznachweis auf die europäischen Rechenverfahren abzustellen und diese hinsichtlich der deutschen Baubedingungen zu verifizieren, – den derzeitigen Bauteilkatalog (Ausführungsbeispiele in Beiblatt 1) vçllig zu überarbeiten, vor allem Eingangsdaten für die Direktdämmung massiver Bauteile (Rw) und Eingangsdaten für Stoßstellendämm-Maße (Kij) verfügbar zu machen, – den Bestand an Prüfverfahren für „Eignungsprüfungen“ in Prüfständen zu erweitern, – Handlungsanleitungen zur Handhabung der Rechenverfahren zu erstellen (Anwendungsdokumente).

Download PDF sample

Bauphysik-Kalender 2014 : Schwerpunkt - Raumakustik und Schallschutz. by Nabil A. Fouad


by Anthony
4.1

Rated 4.76 of 5 – based on 42 votes